Welpen, Jungunde und Basis

Welpentraining

 

Unser Welpentraining ist für alle Welpen bis ca. 5 Monate (je nach Entwicklungsstand).

Unser Augenmerk liegt auf Bindung bzw. Vertrauensaufbau zwischen Mensch und Hund. Wir möchten das Mensch-Hund Team auf ein gemeinsames Leben vorbereiten und stehen mit Rat und Tat zur Seite.

Bei uns spielen die Welpen in kleinen Gruppen, wir erklären euch das Spiel, wann ihr eingreifen müsst und warum. Wie lerne ich die Sprache meines Hundes? Wie werden wir zu einem Team und können so den Alltag meistern. 

Wie vertraut mir mein Hund, auch später im erwachsenen Alter, der Grundstein wird idealerweise im Welpenalter gelegt. 

Was heißt Sozialisierung meines Vierbeiners? 

Dazu gehört natürlich auch das Spielen/Raufen mit den anderen Welpen, aber genauso wichtig ist das Spielen mit „seinem Mensch“. 

Den anderen Hund respektieren, Individualdistanzen einhalten und vieles mehr. 

Wir haben bei uns verschiedene Untergründe und Geräte die zusammen mit dem Welpen gemeistert werden, genauso arbeiten wir jetzt schon an der Impulskontrolle des kleinen Schützlings.

Leinenführigkeit, kleine Abenteuerspaziergänge und vieles mehr erwartet Euch bei uns.

Wir möchten euch darum bitten, dass immer dieselbe Bezugsperson mit dem Welpen ins Training kommt, natürlich sind auch die Kinder der Familien herzlich Willkommen.

Vor dem Training dem Welpen bitte nur die Hälfte seiner Ration füttern, wir möchten einen aufgeweckten Hund, zu viel Futter macht müde und schlapp.

 

Zum ersten Training bitte mitbringen:

Geschirr und Halsband für den Hund, 2 Meter Leine mit 2 Karabinern, jeweils an den Enden der Leine.

kleine, weiche Leckerlies (z.B. Wurst oder Käse)

Lieblingsspielzeug

Impfpass und Nachweis der Haftpflichtversicherung von Eurem Hund 



Junghundetraining
 
Das Training ist für alle Rassen ab ca. 6 Monaten
 
Bei unserem Junghundetraining lernen wir mit unserem „pubertierenden“ Vierbeiner umzugehen, denn diese Phase stellt uns meistens vor große Herausforderungen. Wir stehen euch hier ebenfalls mit Rat und Tat zur Seite.
 
Neben kleinen Abenteuerspaziergängen in denen wir Euch auch Beschäftigungsmöglichkeiten zeigen, werden wir auf dem Platz anfangen Mensch und Hund in Richtung Begleithundetraining zu führen.
 
Was heißt das?
 
Der Hund lernt unter Ablenkung ein zuverlässiges (Platz und Sitz) und wir beginnen spielerisch mit Futtertreiben für die Fußarbeit.
 
Wir lernen mit unserem Hund ruhig und konzentriert durch Menschengruppen zu laufen. Alles ohne Stress und Druck.
 
Der Hund lernt gemeinsam mit seinem Mensch zu arbeiten und andere Hunde zu ignorieren.
 
Das Training wird dem Mensch-Hund Team angepasst.
 
Zum ersten Training sind mitzubringen:
 
Halsband und Meterleine
 
kleine, weiche Leckerlies
 
Spielzeug für den Hund
 
Impfpass und Haftpflichtversicherung von Eurem Hund
 
Wir freuen uns auf Euch
 
Nadine, Daniel, Simone und Stephie


Trainingszeiten:
Sonntag:
10 Uhr Welpen
11 Uhr Junghunde

Unsere Trainer

Nadine Holzwarth

Übungsleiter Welpen/Junghunde und Basis

Daniel Holzwarth

Trainer Welpen/Junghunde

Stephi Fellhauer-Teyke

Trainer Welpen/Junghunde

Simone Fellhauer

Trainer Welpen/Junghunde

Claudia Port

Trainerin Basis